Lieber Hubert,

nun ist es bald schon ein Jahr her, dass Du unsere freie Trauung organisiert, gehalten, moderiert und vor allem mit uns gelebt und erlebt hast.

Es war unser Herzenswunsch, unter freiem Himmel getraut zu werden, und Du hast diesen Wunsch wahr gemacht. Dafür möchten wir dir von Herzen danken. Wir danken Dir für die Zeit, die wertvollen Gespräche, Deine Ideen und Deine Kreativität. Danke für deine wunderbaren Worte, die uns unsagbar berührt und gerührt haben. Danke dass Du unsere Hochzeit für uns mit soviel Herz, Energie und Liebe gestaltet hast. Du hast es geschafft, diese Trauung individuell und persönlich auf unser gemeinsames Leben abzustimmen, mit kleinen Geheimnissen, gemeinsamen Ritualen und unseren Familien und Freunden.

Danke auch an das Trio Celeste. Ihr habt mit eurer Musik ein einzigartiges Flair geschaffen, dass die gesprochenen Worte, die Rituale und die gesamte Hochzeitsfeier wunderschön begleitet und abgerundet hat. Für uns war es sehr wichtig, dass die Lieder in Verbindung zur Trauungszeremonie stehen und für uns von Bedeutung sind. Alle diese Dinge habt Ihr berücksichtigt und das Ergebnis war grandios.

Hubert, Du hast unsere Hochzeit für uns unvergesslich werden lassen. Wir haben uns in Deinen Worten und Liedern wiedergefunden, und jedes einzelne hat unsere Herzen berührt. Danke für deine »Wegbereitung« hin zu unserem Hochzeitstag.

Danke, dass Du so bist, wie du bist – sonst hätte garnichts funktioniert.

Von Herzen,

Corinna, Harald und Luna