Lebensberatung und Feierlichkeiten mit dem freien Theologen, Philosoph und Pädagogen Dr. Hubert Grunow

Hier finden Sie

  • unterschiedliche Angebote zu Seminaren und Gesprächsangeboten aus philosophischem Fragen, Welt-an-sicht(en), existentieller Philosophie, Erkenntnistheorie, Logik, zu Werten und Wertewandel, zu Tugenden heute, zu interessanten Neuerscheinungen in Philosophie, Psychologie, Theologie und Spiritualität.
  • Beratung in Not- und Krisensituationen, in vernebelten, ausgebrannten oder düsteren Zeiten. Sie können grundsätzlich mit allem kommen, was Sie bewegt.
  • Angebote für die Kirchen
  • Enneagrammseminare (Sich selbst und andere besser kennenlernen)
  • Angebote für Menschen in Sprechberufen (Stimme, Präsenz und Ausstrahlung)
  • Reden/Zeremonien/Gesang zum Hochzeitsfest und zur Trauerfeier, zu ganz verschiedenen Anlässen an den Schnittstellen des Lebens.

Dr. Hubert Grunow:

  • Dr. der katholischen Theologie
  • Philosoph und Pädagoge
  • Konzertsänger (Klassik)
  • Langjährige Erfahrung in Beratung, Coaching, Supervision und als Seminarleiter
  • seit 1995 freiberuflich tätig in unterschiedlichen Diensten auf Gemeinde-, Dekanats-, und Bistumsebene der Katholischen Kirche
  • auf Gemeinde-, Kirchenkreis- und Landeskirchenebene der Evangelischen Kirche
  • ebenso bestehen Verknüpfungen zu einigen freien Kirchen
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms-Universität, Bonn (Theologie)
  • Bildungsreferent der Caritas-Jugendhilfe-Gesellschaft (CJG)
  • Referent in diversen Abteilungen, Fachseminaren und Ausbildungsgängen des Diözesan-Caritasverbands und des Erzbischöflichen Generalvikariats, Köln
  • Dozent an der Universität Köln (Gesang und szenisches Spiel)
  • Dozent an der Kath. Hochschule für Sozialpädagogik NRW und des Johann-Michael-Sailer-Instituts
  • gelernter Industriekaufmann(F&G, Köln)
  • Ein Spezifikum meines Tuns: die Arbeit und Sprache im Feld der Kirchen, mit kirchlichen MitarbeiterInnen, Schutzbefohlenen und Verantwortungsträgern, Haupt- und Ehrenamtlichen, Gruppen und Gemeinden

20 Jahre Philosophisch-Theologische Praxis Grunow 1995 - 2015

Meine Klienten, Beratungssuchenden, SeminarteilnehmerInnen kommen aus Köln, Bonn, Düsseldorf, Haan, Wuppertal, Neuß, Monheim, Leichlingen, Leverkusen, Düren, Hürth, Brühl, Bergisch-Gladbach, Wipperfürth, Siegen, Koblenz, Neuwied, Bergisch-Gladbach, Gummersbach, Engelskirchen, Bergneustadt, Wiehl, Waldbröl, Siegburg, St. Augustin, Troisdorf, Hennef, Overath, Lohmar, Nümbrecht, Much, Eitorf, Freudenberg, Flammersfeld, Lindlar, Rösrath, Neunkirchen-Seelscheid, Hamm/Sieg, Asbach, Flammersfeld, Weyerbusch, Hachenburg, Rengsdorf, Horhausen, Morsbach, Altenkirchen, Wissen, Betzdorf, Neunkirchen-Seelscheid, Ruppichteroth, Windeck zu mir in meine Phil.-theol. Praxis, um sich mit mir zu beraten.    Danke!