Lebensberatung und Feierlichkeiten mit dem freien Theologen, Philosoph und Pädagogen Dr. Hubert Grunow

Hier finden Sie

  • unterschiedliche Angebote zu Seminaren und Gesprächsangeboten aus philosophischem Fragen, Welt-an-sicht(en), existentieller Philosophie, Erkenntnistheorie, Logik, zu Werten und Wertewandel, zu Tugenden heute, zu interessanten Neuerscheinungen in Philosophie, Psychologie, Theologie und Spiritualität.
  • Beratung in Not- und Krisensituationen, in vernebelten, ausgebrannten oder düsteren Zeiten. Sie können grundsätzlich mit allem kommen, was Sie bewegt.
  • Angebote für die Kirchen
  • Enneagrammseminare (Sich selbst und andere besser kennenlernen)
  • Angebote für Menschen in Sprechberufen (Stimme, Präsenz und Ausstrahlung)
  • Reden/Zeremonien/Gesang zum Hochzeitsfest und zur Trauerfeier, zu ganz verschiedenen Anlässen an den Schnittstellen des Lebens.

Dr. Hubert Grunow:

  • Dr. der katholischen Theologie
  • Philosoph und Pädagoge
  • Konzertsänger (Klassik)
  • Langjährige Erfahrung in Beratung, Coaching, Supervision und als Seminarleiter
  • seit 1995 freiberuflich tätig in unterschiedlichen Diensten auf Gemeinde-, Dekanats-, und Bistumsebene der Katholischen Kirche
  • auf Gemeinde-, Kirchenkreis- und Landeskirchenebene der Evangelischen Kirche
  • ebenso bestehen Verknüpfungen zu einigen freien Kirchen
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms-Universität, Bonn (Theologie)
  • Bildungsreferent der Caritas-Jugendhilfe-Gesellschaft (CJG)
  • Referent in diversen Abteilungen, Fachseminaren und Ausbildungsgängen des Diözesan-Caritasverbands und des Erzbischöflichen Generalvikariats, Köln
  • Dozent an der Universität Köln (Gesang und szenisches Spiel)
  • Dozent an der Kath. Hochschule für Sozialpädagogik NRW und des Johann-Michael-Sailer-Instituts
  • gelernter Industriekaufmann(F&G, Köln)
  • Ein Spezifikum meines Tuns: die Arbeit und Sprache im Feld der Kirchen, mit kirchlichen MitarbeiterInnen, Schutzbefohlenen und Verantwortungsträgern, Haupt- und Ehrenamtlichen, Gruppen und Gemeinden

20 Jahre Philosophisch-Theologische Praxis Grunow 1995 - 2015

Meine Klienten, Beratungssuchenden, SeminarteilnehmerInnen kommen aus Berlin, Köln, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Limburg, Aachen, Mönchengladbach, Krefeld, Mannheim, Winterthur, Frauenfeld, Züich, Haan, Wuppertal, Neuß, Monheim, Leichlingen, Langenfeld, Leverkusen, Düren, Hürth, Brühl, Bergisch-Gladbach, Wipperfürth, Hückeswagen, Radevormwald, Siegen, Olpe, Koblenz, Neuwied, Rengsdorf, Bergisch-Gladbach, Gummersbach, Engelskirchen, Bergneustadt, Wiehl, Waldbröl, Siegburg, St. Augustin, Troisdorf, Hennef, Overath, Lohmar, Nümbrecht, Much, Eitorf, Freudenberg, Flammersfeld, Lindlar, Rösrath, Neunkirchen-Seelscheid, Hamm/Sieg, Asbach, Flammersfeld, Weyerbusch, Hachenburg, Rengsdorf, Horhausen, Morsbach, Altenkirchen Ww., Wissen/Sieg, Betzdorf, Neunkirchen-Seelscheid, Ruppichteroth, Windeck zu mir in meine Phil.-theol. Praxis, um sich mit mir zu beraten.    Danke!